Sie sind hier: Pressearchiv » 2017 » I. Quartal 2017

Feuerwehr Seevetal bei schwerem Verkehrsunfall im Einsatz – zwei PKW kollidierten in Ramelsloh

Feuerwehr Seevetal bei schwerem Verkehrsunfall im Einsatz – zwei PKW kollidierten in Ramelsloh

Seevetal / Ramelsloh. Zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlich eingeklemmter Person sind am Mittwochmorgen die Freiwilligen Feuerwehren Ramelsloh und Ohlendorf sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Maschen durch die Winsener Rettungsleitstelle alarmiert worden.

Meldung vom 31.03.2017
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]