Sie sind hier: Pressearchiv » 2009 » II. Quartal 2009

II. Quartal 2009

  • Seite 1 von 2

27.09.2009

Einsatzberichte

Verkehrsunfall auf der A250

Maschen:

Einen Verletzten und einen zerstörten PKW Seat hat ein Verkehrsunfall am Sonntagmorgen um 06.43 Uhr auf der BAB A 250, Richtungsfahrbahn Lüneburg kurz hinter der Anschlussstelle Maschen gefordert. Dabei war ein mit drei Männern besetzter PKW Seat aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Seitenraum geraten.

28.06.2009

Veranstaltungen

Gemeindefeuerwehrtag war ein Erfolg

Spannende Wettbewerbe und große Fahrzeugschau anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Ortsfeuerwehr Fleestedt

Teil der Wettbewerbe der aktiven Gruppen: Drei Kanister müssen auf Zeit zu Fall gebracht werden.

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Fleestedt fand am vergangenen Sonntag der diesjährige Gemeindefeuerwehrtag mit den Wettbewerben der Gemeindefeuerwehren Seevetal, Rosengarten, Jesteburg und Neu Wulmstorf sowie der Stadt Buchholz in Fleestedt statt.

14.06.2009

Veranstaltungen

Gruppe aus Ohlendorf erfolgreich bei Ausbildungsfahrt

Glüsingen:

Sieger der diesjährigen Aus– und Fortbildungsfahrt ist die Freiwillige Feuerwehr Ohlendorf.

Am Sonntag, 14. Juni 2009 fand die alljährliche Aus– und Fortbildungsfahrt der Feuerwehren der Gemeinde Seevetal statt. Ausrichter in diesem Jahr war die Freiwillige Feuerwehr Glüsingen. Alle Feuerwehren der Gemeinde Seevetal und die Werksfeuerwehr des Rangierbahnhofes Maschen nahmen teil.

12.06.2009

Einsatzberichte

Baum drohte auf Haus zu stürzen

Hörsten:

Teilweise kräftige Sturmböen sorgten im Seevetaler Ortsteil Hörsten dafür, dass eine alte, ca. 10 Meter hohe Birke in Schieflage geriet und auf ein Haus zu fallen drohte.

06.06.2009

Veranstaltungen

Tag der offenen Tür

Ohlendorf:

Einladung Tag der offenen Tür.

02.06.2009

Einsatzberichte

Wasserrohrbruch

Maschen:

Eine Hauptwasserleitung ist in der Nacht zu Dienstag im Alten Postweg in Maschen gebrochen und hat durch Unterspülungen für größere Schäden an der Straße und dem Bürgersteig gesorgt.

Eine Hauptwasserleitung ist in der Nacht zu Dienstag im Alten Postweg in Maschen gebrochen und hat durch Unterspülungen für größere Schäden an der Straße und dem Bürgersteig gesorgt. Die Feuerwehr Maschen war um 02.40 uhr alarmiert worden, nachdem ein aufmerksamer Autofahrer den Bruch der Leitung und das in großen Mengen sprudelnde Wasser bemerkte und die Rettungsleitstelle informierte.

31.05.2009

Einsatzberichte

Brandeinsatz für drei Feuerwehren

Fleestedt:

Löscharbeiten.

Gleich mehrere Anrufer hatten gegen 18.30 Uhr in der Winsener Rettungsleitstelle angerufen und mitgeteilt, dass ein leerstehendes Haus in der Straße „Jesdal“ in Fleestedt brennen solle. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Fleestedt und den Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal.

30.05.2009

Einsatzberichte

Baum auf Autobahn

FLeestedt:

EIn Baum ragte auf die Autobahn und musste von der Feuerwehr beseitigt werden.

In der Nacht zum 30.05.2009 wurde die Feuerwehr Fleestedt zu einem Einsatz durch die Polizei hinzugezogen. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hatte gegen 01:30 Uhr die Polizei angerufen und ihnen mitgeteilt, das sich auf der A7 Fahrtrichtung Süden in Höhe Fleestedt ein Baum auf die Fahrbahn ragte.

30.05.2009

Einsatzberichte

Tiernotfall

Hittfeld:

Hilfeleistung bei Tiernotfall.

Ein Tiernotfall rief am Sonnabend um 11.46 Uhr die Feuerwehr Hittfeld auf den Plan. Ein Pferd war im Vossn Weg in Emmelndorf in einen Graben gerutscht und kam aus eigener Kraft nicht mehr frei. Die Hittfelder Feuerwehrleute waren wenige Minuten nach der Alarmierung mannstark vor Ort, mit einem Feuerwehrschlauch wurde das Tier vorsichtig „unterfüttert“ und dann vorsichtig aus dem Graben gezogen.

16.05.2009

Einsatzberichte

Brannte Müllcontainer in schwieriger Lage

Fleestedt:

Brennt Müllcontainer in Fleestedt.

Aus bislang noch unbekannten Gründen brannte in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Müllcontainer völlig ab. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte den Brand, der auf dem Hof eines Malereibetriebes war. Um 01:22 Uhr ging dann ein Notruf in der Rettungsleitstelle in Winsen ein, kurzer Hand wurde die Feuerwehr Fleestedt alarmiert.

15.05.2009

Einsatzberichte

Achsenbrand an LKW

Maschen:

Löscharbeiten an der LKW-Achse.

Eine heiß gelaufene Hinterachse an einem mit Sand beladenen Sattelzug aus Norwegen hat am Donnerstag abend für einen Feuerwehreinsatz auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Bremen, kurz vor der Anschlussstelle Hittfeld gesorgt.

11.05.2009

Einsatzberichte

Wohnungsbrand

Emmelndorf-Siedlung

Ein Wohnungsbrand in einem Reihenhaus in der "Gartenstraße" in Emmelndorf-Siedlung hat am Montagmorgen für einen Einsatz von insgesamt drei Feuerwehren der Gemeinde Seevetal gesorgt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde dabei ein Übergreifen des Brandes auf den Dachstuhl und ein direkt angrenzendes Haus verhindert.

10.05.2009

Einsatzberichte

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand

Löscharbeiten mir der Drehleiter.

Ein Dachstuhlbrand an einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Hillenklint“ in Meckelfeld hat am Sonntag abend für einen Großeinsatz von insgesamt fünf Feuerwehren gesorgt. Durch das schnelle, taktisch kluge Eingreifen der Feuerwehr wurde dabei ein Übergreifen des Brandes auf ein direkt angrenzendes Mehrfamilienhaus verhindert.

09.05.2009

Einsatzberichte

BMW verunfallte auf der A 1

Hilfeleistung bei Verkehrsunfall.

Ein spektakulärer Verkehrsunfall, der glücklicherweise sehr glimpflich ausgegangen ist, hat sich am Freitag abend auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Bremen, einen Kilometer vor der Anschlussstelle Hittfeld ereignet. Dabei war gegen 22.00 Uhr ein mit mehreren Personen besetzter PKW BMW der 3er Reihe auf regenasser Fahrbahn aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten.

30.04.2009

Einsatzberichte

Feuer in Baumstamm

Glüsingen:

Feuer an einem Baumstamm in Glüsingen.

Ein Feuer in einem Baumstamm hat am Donnerstagabend die Feuerwehr Glüsingen beschäftigt. Aus noch ungeklärter Ursache ist in einem holen Baumstamm an der Straße "Lohe" in Glüsingen ein Schwelbrand entstaden. Gegen 22.00 Uhr wurde die Feuerwehr Glüsingen zu diesem Brandeinsatz alarmiert. Schnell konnten die Glutnester im Stamm abgelöscht werden, so dass der einsatz nach etwa 20 Minuten für die Feuerwehrleute beentet war.

  • Seite 1 von 2
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]