Sie sind hier: Pressearchiv » 2009 » IV. Quartal 2009

IV. Quartal 2009

  • Seite 1 von 2

28.12.2009

Einsatzberichte

Ein ganz unspektakulärer Einsatz

Meckelfeld:

Es sind nicht immer die großen, spektakulären Einsätze, die von der Feuerwehr gefordert werden, mehr als 80 Prozent aller Einsätze sind die Einsätze, die unerwähnt bleiben, aber hinter denen trotzdem das eine oder andere Mal eine tragische Geschichte steht.

25.12.2009

Einsatzberichte

Brennender Adventskranz beschäftigt Feuerwehr

Meckelfeld

Vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten die Besitzer eines Hauses in der Bürgermeister-Heitmann Straße in Meckelfeld einen brennenden Adventskranz am Ersten Weihnachtstag gelöscht. Die Feuerwehr Meckelfeld war um 16.08 Uhr alarmiert worden, die automatische Brandmeldeanlage in dem Haus hatte durch den Brand ausgelöst und so die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Hier entstanden glücklicherweise keine nennenswerten Gebäudeschäden.

21.12.2009

Einsatzberichte

Brannten PKW und Carport in Ramelsloh

Der PKW brannte komplett aus.

Ramelsloh. Am Montag wurden um 09.56 Uhr die Feuerwehren aus Ramelsloh, Ohlendorf, Maschen, sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal zu einem brennenden Carport nach Ramelsloh in die Straße Zum Badeteich gerufen.

18.12.2009

Jugend (Meldungen)

Neue Wetterschutzjacken für Seevetaler JF

Große Freude herrscht beiden Mitgliedern der 13 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Seevetal sowie Gemeindejugendfeuerwehrwart Stephan Völkel, seinen Vertretern Lutz Hillebrand und Sascha Wille sowie Seevetals Gemeindebrandmeister Günther Ehrhorn.

17.12.2009

Einsatzberichte

Schornsteinbrand

Der Schornstein wird von oben gesäubert.

Mit der kalten Jahreszeit beginnt auch im Landkreis Harburg wieder die Heizzeit, und damit auch wieder die Zeit der Schornsteinbrände. Jahr für Jahr müssen die Feuerwehren im Landkreis Harburg zwischen 15 und 20 dieser Brände bekämpfen. Der aktuellste Fall ereignete sich am Donnerstag abend um 17.00 Uhr im Ohlendorfer Stieg in Horst.

14.12.2009

Einsatzberichte

Reh von Zug überrollt

Maschen:

Nur wenige Stunden nach dem tödlichen Bahnunfall am Sonntag Nachmittag im Bahnhof Winsen hat sich am Montag morgen ein weiterer Bahnunfall in Maschen ereignet, dessen anfänglich dramatischer Verlauf dann eine glücklicherweise unerwartete Wendung nahm. Die Freiwillige Feuerwehr Maschen war um 06.58 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem Hilfeleistungseinsatz an die Bahnstrecke Lüneburg-Hamburg alarmiert worden, nach ersten eingehenden Meldungen sollte zwischen dem Maschener Personenbahnhof und der Gemeindegrenze Stelle/Seevetal eine Person von einem Zug überrollt worden sein.

11.12.2009

Personalien

Hohe Ehrung für Heinz Indorf

v.l.: Andreas Brauel, Günther Ehrhorn, Heinz Indorf, Volker Bellmann.

Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ist der Ehrenortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Glüsingen, Heinz Indorf durch Seevetals Gemeindebrandmeister Günther Ehrhorn und Abschnittsleiter Volker Bellmann ausgezeichnet worden.

11.12.2009

Einsatzberichte

Verkehrsunfall an der AS Maschen

Ein Verkehrsunfall mit gemeldeter eingeklemmter Person hat am Freitag morgen neben einem Rettungswagen und dem Notarzt des DRK auch die Feuerwehr Machen auf den Plan gerufen. Die Rettungskräfte waren um 06.25 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu dem Verkehrsunfall in den Ein- und Ausfahrtbereich der Anschlussstelle Maschen auf die BAB A 250, Richtungsfahrbahn Lüneburg gerufen worden.

10.12.2009

Einsatzberichte

Glück im Unglück bei Verkehrsunfall

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines PKW BMW bei einem Verkehrsunfall auf der Ohlendorfer Straße in Ohlendorf am Donnerstag abend. Der Mann war gegen 19.20 Uhr mit seinem Fahrzeug aus Stelle kommend in Richtung Ohlendorf unterwegs, als er ausgangs einer Kurve aus nicht geklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

08.12.2009

Presse IV. Quartal 2009

Doppeleinsatz für die FF Maschen

Zu gleich zwei Einsätzen aufeinanderfolgend ist die Feuerwehr Maschen am Dienstag Mittag durch die Winsener Rettungsleitstelle alarmiert worden. Um 13.08 Uhr wurde die Wehr zu einem Einsatz in die Eichenallee gerufen, dort war in Höhe eines Discounters vermutlich infolge eines technischen Defektes an einem PKW eine größere Menge Benzin ausgelaufen und hatte sich auf der regennassen Fahrbahn stark ausgebreitet.

08.12.2009

Einsatzberichte

PKW kollidiert mit Bus in Fleestedt

Bei der Kollision eines PKW mit einem Bus auf der Winsener Landstraße in Fleestedt am Dienstagabend wurden drei Personen verletzt. Gegen 20.00 Uhr wurden von der Rettungsleitstelle in Winsen drei Rettungswagen, ein Notarzt, sowie die Feuerwehr Fleestedt und der Rüstwagen der Feuerwehr Maschen zur Unfallstelle alarmiert.

07.12.2009

Einsatzberichte

Erneut LKW-Unfall

Maschen:

Erneut hat ein LKW Unfall im Landkreis Harburg für einen Umweltschaden gesorgt. Am Montag morgen hat ein mit einem Container beladener Sattelzug einer Hamburger Spedition auf der BAB A 7, Richtungsfahrbahn Hannover, zwischen dem Horster Dreieck und der Anschlussstelle Ramelsloh einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine nicht unerhebliche Menge an Dieselkraftstoff austrat und die Fahrbahn und vermutlich auch den angrenzenden Böschungsbereich verunreinigte.

30.11.2009

Einsatzberichte

Schwerer Verkehrsunfall

Maschen:

Einen Schwerverletzten, einen zerstörten PKW und einen Fahrradfahrer mit einem riesengroßen Schutzengel gab es am Montag morgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Maschen. Dabei war der Fahrer eines PKW Mazda Pickup gegen 06.30 Uhr auf der Seevetalstraße aus Meckelfeld kommend aus bislang Ursache in Höhe einer Verkehrsinsel nahe des Ortseinganges Maschen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

26.11.2009

Personalien

Seevetaler Feuerwehrleute trauen um Ehrengemeindebrandmeister Claus Sahling

Claus Sahling.

Die Feuerwehrleute aus Seevetal und dem Landkreis Harburg trauern um Ehrengemeindebrandmeister Claus Sahling, der am vergangenen Donnerstag im Alter von 81 Jahren verstarb. Mehr als 60 Jahre lang hatte Sahling die Seevetaler Feuerwehr aktiv mitgestaltet und wurde hierfür unter Anderem mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Feuerwehrehrenkreuz in Gold ausgezeichnet.

21.11.2009

Veranstaltungen

Dreharbeiten bei der Feuerwehr

Maschen:

Jan Gagelmann war einer der drei Feuerwehrleute, die geduldig für das Fernsehteam Fragen beantwortete.

Die Feuerwehr Maschen wird in nächster Zukunft im Rahmen einer Dokumentationsreihe mit dem Hauptthemenpunkt „spektakuläre Feuerwehreinsätze“ oder ähnlich im amerikanischen Fernsehen zu sehen sein. Eigens für diesen Beitrag war jetzt ein Kamerateam mehrere Stunden im Maschener Feuerwehrhaus zu Gast und drehte dort Interviews mit Feuerwehrleuten, die bei einem LKW Brand auf der A 7 vor gut zwei Jahren beteiligt waren.

  • Seite 1 von 2
Zurück

Infobereich

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]