Sie sind hier:

Aktuelle Meldungen

18.02.2020

Einsatzberichte

PKW-Brand auf der A1 – Feuer im Motorraum schnell unter Kontrolle

2020.02.18 PKW Brand Hittfeld 1© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Hittfeld / Dibbersen. Am Dienstag um 13.22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld zu einem PKW-Brand auf der A1 Richtung Bremen alarmiert. Der Fahrer des Wagens, der allein unterwegs war, hatte Rauch aus dem Motorraum bemerkt und sein Fahrzeug in der Ausfahrt Dibbersen abgestellt. Nachdem er sich in Sicherheit gebracht hatte, alarmierte er Polizei und Feuerwehr.

17.02.2020

Allgemeines

Seevetaler Feuerwehren haben ein bewegtes Jahr hinter sich – Seevetals Gemeindebrandmeister zog Bilanz

2018.03.15 Portrait Rainer Wendt© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Seevetal. 20 Menschen und zwei Tiere haben die 14 Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Seevetal im vergangenen Jahr bei den absolvierten Einsätzen aus lebensbedrohlichen Situationen gerettet. Dieses Resümee für das abgelaufene Jahr zog jetzt Seevetals Gemeindebrandmeister Rainer Wendt in seinem Jahresbericht. Für drei Menschen kam dagegen jeder Einsatz der Feuerwehr Seevetal zu spät.

17.02.2020

Einsatzberichte

Nächstes Sturmtief verursacht erneut mehr als 30 Hilfeleistungseinsätze für die Feuerwehren des Landkreises Harburg – Dachteile drohten wegzuwehen, Bäume stürzten in Ober- und Telefonleitungen

2020.02.17 Sturmeinsätze 1© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Landkreis Harburg. Eine Woche, nachdem das Orkantief „Sabine“ auch über den Landkreis Harburg zog und in der Folge für fast 200 Hilfeleistungseinsätze bei den Feuerwehren sorgte, fegte am Sonntag mit Sturmtief „Viktoria“ erneut ein Tief mit teils schweren Sturmböen über den Landkreis Harburg. Von Sonntag vormittag bis n die späten Abendstunden hinein mussten die Feuerwehren des Landkreises Harburg zu mehr als 30 Hilfeleistungseinsätzen ausrücken. Vielfach waren es umgestürzte oder zu fallen drohende Bäume, aber in manchen Fällen drohten auch größere Dachteile oder Schornsteinabdeckungen wegzuwehen.

15.02.2020

Allgemeines

Lindhorster Jugendfeuerwehrmitglied verhindert Ausbreitung eines Brandes erfolgreich

2020.02.14 Ehrung JF Lindhorst© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Seevetal / Lindhorst. Wie wichtig das in der Jugendfeuerwehr Erlernte ist, bewies vor kurzem Nando Buchhorn von der Jugendfeuerwehr Lindhorst. Er wollte Ende Januar mit seiner Mutter zum Einkaufen fahren, als plötzlich beim Start des Fahrzeugs Rauch unter der Motorhaube hervorquoll und eine Stichflamme aus dem Bereich des Radkastens kam.

13.02.2020

Einsatzberichte

Immer neue Einsätze für die Feuerwehren des Landkreises durch anhaltenden Sturm – seit Montag mehr als 40 Hilfeleistungseinsätze

2020.02.12 Sturmeinsätze 1© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Landkreis Harburg. Auch weiterhin beschäftigt das Orkantief „Sabine“ die Feuerwehren des Landkreises Harburg enorm. Auch nach dem Durchzug der Front am Sonntag sind die Feuerwehren des Landkreises weiter jeden Tag vielfach im Einsatz, um Sturmschäden zu beseitigen – auch ausgelöst durch die weiterhin schweren Sturmböen des weiter anhaltenden Sturms.

11.02.2020

Einsatzberichte

Unimog landet bei Fliegenberg im Graben – Feuerwehr muss auslaufende Betriebsstoffe abstreuen

2020.02.10 VU Fliegenberg 1© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Fliegenberg. Zu einem Umwelteinsatz nach einem Verkehrsunfall mussten am Montagnachmitagt die Freiwilligen Feuerwehren Fliegenberg/Rosenweide und Maschen nach Fliegenberg ausrücken.

10.02.2020

Einsatzberichte

Weitere Sturmeinsätze forderten die Feuerwehren des Landkreises Harburg

2020.02.10 Weitere Sturmeinsätze 1© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Landkreis Harburg. Die Feuerwehren des Landkreises Harburg waren auch am Montag mittag und nachmittag bis in den Abend hinein weiter im Dauereinsatz. Weitere schwere Sturmböen in Verbindung mit Schauern riefen die Feuerwehren immer wieder auf den Plan, nachdem bis in den Vormittag hinein bereits die Schäden durch Orkantief Sabine weitestgehend abgearbeitet worden waren.

10.02.2020

Einsatzberichte

MIT VIDEO: Orkantief „Sabine“ sorgt für viel Arbeit bei den Feuerwehren im Landkreis Harburg – größere Schäden blieben glücklicherweise aus – mehr als 130 Hilfeleistungseinsätze

2020.02.09 Orkan2.jpg© Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Landkreis Harburg. Mit viel Warnhinweisen von allen gängigen Wetterdiensten war das Orkantief „Sabine“ für den Sonntag angekündigt worden, und vielleicht ist es auch den vielen Warnungen zu verdanken, dass es zumindest im Landkreis Harburg trotz des schweren Sturms keine nennenswerten Schäden zu verzeichnen gab.

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]