Sie sind hier: Einsätze

Brennender Adventskranz beschäftigt Feuerwehr

Meckelfeld

Vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten die Besitzer eines Hauses in der Bürgermeister-Heitmann Straße in Meckelfeld einen brennenden Adventskranz am Ersten Weihnachtstag gelöscht. Die Feuerwehr Meckelfeld war um 16.08 Uhr alarmiert worden, die automatische Brandmeldeanlage in dem Haus hatte durch den Brand ausgelöst und so die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Hier entstanden glücklicherweise keine nennenswerten Gebäudeschäden.

Meldung vom 25.12.2009Letzte Aktualisierung: 28.01.2010
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]