Sie sind hier: Einsätze

Drei teils Schwerverletzte nach schwerem Verkehrsunfall auf der A 1 – Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

Seevetal / A1. Nur zweieinhalb Stunden, nachdem die Feuerwehr Maschen am Freitag zu einem Verkehrsunfall auf die A 1 ausrücken musste ( siehe gesonderte Pressemitteilung ), gab es um 15.29 Uhr erneut Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Maschen.

Meldung vom 03.04.2016
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]