Sie sind hier: Einsätze

Drei Verletzte nach schwerem LKW VU auf der A 1

Maschen Ein schwerer Verkehrsunfall am Montagabend hat drei teils Schwerverletzte, einen umgestürzten, zerstörten LKW und fünf teils zerstörte PKW sowie eine stundenlange Vollsperrung der A 1 zwischen Maschen und Harburg gefordert und einen groß angelegten Rettungseinsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten aus Niedersachsen und Hamburg ausgelöst.

Meldung vom 31.08.2015Letzte Aktualisierung: 07.09.2015
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]