Sie sind hier:

Ein Schwerverletzter bei schwerem Verkehrsunfall bei Ramelsloh – PKW prallt gegen Brückenpfeiler – Feuerwehr streut auslaufende Betriebsstoffe ab

Seevetal / Ramelsloh. Einen Schwerverletzten und einen völlig zerstörten PKW Audi hat am frühen Montagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall auf der Horster Landstraße ( Kreisstraße K 10 ) zwischen Ramelsloh und Horst gefordert.

Meldung vom 09.03.2020
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]