Sie sind hier: Einsätze

Feuerwehr musste vorzeitig brennendes Osterfeuer löschen

Maschen:

Auch in diesem Jahr nimmt die Unsitte, Osterfeuer mutwillig schon vor dem eigentlichen Abbrenntermin in Brand zu setzen, eine traurige Fortsetzung im Landkreis Harburg. Die Feuerwehr Maschen musste als erste Feuerwehr in diesem Jahr ausrücken, um ihr eigenes, brennendes Osterfeuer abzulöschen.

Meldung vom 03.04.2009Letzte Aktualisierung: 19.04.2009
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]