Sie sind hier:

Feuerwehr Seevetal befreit eingeklemmten LKW Fahrer nach Verkehrsunfall auf der A 1 kurz vor Harburg

Maschen/Harburg. Nur wenige Stunden, nachdem die Feuerwehr Maschen am Dienstag bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten im Kreuzungsbereich Unner de Bult/Rübenkamp im Einsatz war, wurde die Feuerwehr am Dienstag um 16.57 Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Meldung vom 26.04.2017Letzte Aktualisierung: 27.04.2017
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]