Sie sind hier: Einsätze

Feuerwehren retten eingeklemmten Autofahrer nach Verkehrsunfall auf A 7

Ramelsloh Schwere Verletzungen hat ein aus Dänemark stammender Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB A 7, Richtungsfahrbahn Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Ramelsloh erlitten. Der Mann war am Samstagmorgen gegen 07.20 Uhr mit seinem PKW BMW auf der Richtungsfahrbahn Hamburg fahrend aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Meldung vom 10.08.2013Letzte Aktualisierung: 04.09.2013
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]