Sie sind hier:

Gefahrgutunfall auf der BAB7 bei Egestorf

Hanstedt / Egestorf. Zu starken Behinderungen im Reiseverkehr kam es am Freitagabend auf der BAB7 in Fahrtrichtung Hannover. Kurz vor 18:30 Uhr platze an einem mit Gefahrgut beladenen Sattelauflieger aus Litauen ein Reifen. Unglücklicherweise durchschlugen die Reifenteile dabei den Ladeboden des Aufliegers und auch den darüberstehenden Behälter mit dem Gefahrgut. Die Flüssigkeit ergoss sich über die Ladefläche und auf die Fahrbahn.

Meldung vom 22.04.2017
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]