Sie sind hier:

Kleintransporter brennt im Horster Dreieck vollständig aus – Feuerwehren bergen mehrere Gasfalschen aus brennendem Fahrzeug

Maschen Der Vollbrand eines Kleintransporters hat am Freitag nachmittag im Horster Dreieck für den Einsatz von drei Feuerwehren gesorgt und im Einsatzverlauf für einen kilometerlangen Rückstau auf der Autobahn A 1 gesorgt. Um 14.44 Uhr waren die Freiwilligen Feuerwehren Maschen und Fleestedt sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem gemeldeten LKW Brand auf die BAB A 1, Richtungsfahrbahn Bremen im Horster Dreieck alarmiert worden.

Meldung vom 06.06.2021
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]