Sie sind hier: Einsätze

Photovoltaik-Trafo-Häuschen brennt am ALDI-Zentrallager in Ohlendorf – Anlage kann nicht Spannungsfrei geschaltet werden – besondere Herausforderung für Seevetaler Feuerwehren

Ohlendorf. Ein brennendes Trafo-Häuschen auf dem Gelände des ALDI-Zentrallagers in Ohlendorf hat am Montagmittag den Einsatz von vier Seevetaler Feuerwehren gefordert und diese vor eine besondere Herausforderung gestellt.

Meldung vom 20.06.2011Letzte Aktualisierung: 23.07.2011
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]