Sie sind hier:

PKW-Brand auf der A1 – Feuer im Motorraum schnell unter Kontrolle

Hittfeld / Dibbersen. Am Dienstag um 13.22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld zu einem PKW-Brand auf der A1 Richtung Bremen alarmiert. Der Fahrer des Wagens, der allein unterwegs war, hatte Rauch aus dem Motorraum bemerkt und sein Fahrzeug in der Ausfahrt Dibbersen abgestellt. Nachdem er sich in Sicherheit gebracht hatte, alarmierte er Polizei und Feuerwehr.

Meldung vom 18.02.2020
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]