Sie sind hier:

Schornstein brannte an Wohnhaus in Horst - Feuerwehr beseitigte Gefahr

Horst. Ein Schornsteinbrand an einem Wohnhaus hat am Donnerstagabend um 20.04 Uhr die Feuerwehr Maschen und den Einsatzleitwagen der Feuerwehren der Gemeinde Seevetal in Horst beschäftigt. Die Wehren waren um 20.04 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu dem Schornsteinbrand im Ohlendorfer Weg alarmiert worden. Aus noch ungeklärter Ursache hatten dabei größere Mengen Russablagerungen im Inneren des Schornsteins Feuer gefangen.

Meldung vom 24.02.2011Letzte Aktualisierung: 01.03.2012
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]