Sie sind hier:

Schornsteinbrand in Fleestedt ruft Feuerwehr auf den Plan – Strohlager grenzt direkt an Brandherd

Fleestedt. Am Karfreitag wurde die Feuerwehr Fleestedt zu einem Schornsteinbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Fleestedt alarmiert. Der Schornstein verlief durch den Dachboden der Scheune auf der Stohballen lagerten und erforderte eine besondere Vorsicht bei der Brandbekämpfung.

Meldung vom 29.03.2013Letzte Aktualisierung: 06.05.2013
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]