Sie sind hier: Einsätze

Schwerer Betriebsunfall

Maschen:

Ein Betriebsunfall hat am Donnerstag morgen um 07.20 Uhr in einer Spedition in der Straße „Unner de Bult“ in Maschen für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Der Mitarbeiter einer Speditionsfirma war dabei mit einem Fuß zwischen einen LKW-Anhänger und einer Ladebordwand geraten und wurde dabei eingeklemmt. Aufmerksame Mitarbeiter hatten den Unfall bemerkt und unverzüglich über Notruf die Rettungskette in Gang gesetzt.

Meldung vom 03.09.2009Letzte Aktualisierung: 15.09.2009
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]