Sie sind hier: Einsätze

Schwerer LKW Unfall auf der A 1 - Feuerwehr rettet LKW Fahrer

Maschen/Harburg Einen Schwerverletzten hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch morgen auf der BAB A 1 zwischen dem Maschener Kreuz und der Autobahnanschlussstelle Harburg gefordert. Dabei war der Fahrer eines LKW mit seinem Fahrzeug auf einen vor ihm fahrenden/stehenden Sattelzug geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in seiner Fahrerkabine schwer eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen, er musste durch die Feuerwehr mithilfe von hydraulischen Rettungsgeräten aus der völlig zertrümmerten Fahrerkabine befreit werden.

Meldung vom 29.02.2012Letzte Aktualisierung: 14.08.2012
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]