Sie sind hier: Einsätze

Tiernotfall

Hittfeld:

Ein Tiernotfall rief am Sonnabend um 11.46 Uhr die Feuerwehr Hittfeld auf den Plan. Ein Pferd war im Vossn Weg in Emmelndorf in einen Graben gerutscht und kam aus eigener Kraft nicht mehr frei. Die Hittfelder Feuerwehrleute waren wenige Minuten nach der Alarmierung mannstark vor Ort, mit einem Feuerwehrschlauch wurde das Tier vorsichtig „unterfüttert“ und dann vorsichtig aus dem Graben gezogen.

Meldung vom 30.05.2009Letzte Aktualisierung: 11.07.2009
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]