Sie sind hier: Einsätze

Zwei Schwerverletzte bei schwerem Verkehrsunfall bei Stelle – PKW prallten frontal zusammen

Stelle Zwei Schwerstverletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Freitag morgen auf der Steller Chaussee ( Kreisstraße K 22 ) in Höhe des Ortsausgangs Stelle in Richtung Fliegenberg gefordert. Dabei waren kurz nach 08.00 Uhr zwei PKW ( VW Polo und Ford Focus ) frontal miteinander kollidiert, erste Meldungen besagten, dass in den Fahrzeugen die jeweiligen Fahrzeugführer eingeklemmt sein sollten.

Meldung vom 20.03.2015
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]