Sie sind hier: Übungen

Übungen

  • Seite 5 von 5

14.06.2010

Übungen

Alarmübung mit sechs beteiligten Feuerwehren

Bullenhausen:

Am Montagabend führten rund 80 Einsatzkräfte aus sechs Seevetaler Ortsfeuerwehren eine groß angelegte Einsatzübung in Bullenhausen durch. Angenommene Lage war ein Feuer in einem Kindergarten am Lührsweg. Hier sollte während eines Elternabends ein Brand ausgebrochen sein, 13 Personen befanden sich im Gebäude und weitere Betroffen irrten um das Brandobjekt herum.

01.06.2010

Übungen

Groß angelegte Alarmübung für vier Seevetaler Feuerwehren

Eine groß angelegte Alarmübung haben am Sonntag morgen vier Feuerwehren der Gemeinde Seevetal im Gartenfachbetrieb Matthies im Hittfelder Gewerbegebiet „An der Reitbahn“ mit Erfolg absolviert. Bei der von Sascha Steenbock von der Hittfelder Wehr ausgearbeiteten Übung war die Übungslage für die eingesetzten Feuerwehren mit rund 60 Einsatzkräften sehr komplex.

07.05.2010

Übungen

Drei Züge der Kreisbereitschaft übten mit der Feuerwehr Meckelfeld

Am 05.05.2010 gegen 19.15 Uhr wurde die FF Meckelfeld mit Vollalarm alarmiert. Es sollte bei der Baufirma K. Lührs in Meckelfeld einen Betriebsunfall gegeben haben. An der Einsatzstelle wurde das schnell eingetroffene Tanklöschfahrzeug vom Meckelfelder Ortsbrandmeister Jürgen Benecke empfangen und in die Lage eingewiesen.

24.01.2010

Veranstaltungen

"Anbaden" in der Elbe

Eisrettungsvorführung beom "Anbaden" in Over.

Am Sonntag den 24.1.2010 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Over zusammen mit der Feuerwehr Bullenhausen wie bereits in den letzten Jahren ihr traditionelles Anbaden auf der Elbe. Bei Glühwein, Würstchen und Erbsensuppe aus der Gulaschkanone haben sich etwa 180 Zuschauer über die Leistungsstärke der Wasserrettung informieren können.

24.01.2010

Veranstaltungen

"Anbaden" der Feuerwehren Over und Bullenhausen

Over:

Das Foto zeigt das Einsatzboot auf der Elbe.

Am Sonntag den 24.1.2009 veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Over zusammen mit der Feuerwehr Bullenhausen wie bereits in den letzten Jahren ihr traditionelles Anbaden auf der Elbe. Treffpunkt ab 12 Uhr ist der alte Sportplatz in Over hinter dem Deich an der Elbe.

21.01.2010

Übungen

Eisrettung unter realistischen Bedingungen

Endlich einmal unter realistischen Bedingungen üben!

Als die Feuerwehren Hörsten und Helmstorf am Sonntag die Eisrettung übten waren alle Einsatzkräfte beeindruckt von dem realistischen Übungsszenario.
13.00 Uhr am See in Hittfeld: Ein übermütiger Schlittschuhläufer hatte sich aufs Eis gewagt.

21.01.2010

Personalien

Hittfelder Feuerwehrgruppenführer wird 30

Am 21.02.2010 wurde der Gruppenführer Sascha Steenbock von der Feuerwehr Hittfeld 30 Jahre alt.
Da er noch nicht verheiratet ist, nahmen seine Freunde und Kameraden der Feuerwehr und des Schützenvereins Hittfeld das zum Anlass, einer alten Tradition zu folgen.
Dem Brauch nach muss ein unverheirateter Mann die Stufen des Rathhauses fegen, bis Ihn eine Jungfrau "frei Küsst".

10.01.2010

Übungen

Retter üben auf dem Eis

Hittfeld:

Am Sonntag haben verschiedene Ortsgruppen der DLRG des Landkreises Harburg zusammen mit den Feuerwehren aus Fleestedt und Hittfeld die Rettung im Eis eingebrochenen Personen an einem Teich in Hittfeld geübt. An der Übung nahmen rund 30 Retter der beiden Organisationen teil.

03.11.2009

Übungen

Den Ernstfall in Ramelsloh geprobt

Ramelsloh:

Einer komplexen Übungslage sahen sich jetzt die Mitglieder der Feuerwehren aus Ramelsloh, Ohlendorf, Holtorfsloh und Maschen sowie des Seevetaler Einsatzleitwagens bei einer groß angelegten Alarmübung im Ramelsloher Gewerbegebiet „Bei den Kämpen“ gegenüber.

11.10.2009

Übungen

Erfolgreiche Jahresabschlussübung in Hittfeld

Hittfeld

Eine gelungene Jahresabschlussübung haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld am Sonntag gezeigt. Traditionell hatten die Sirenen die Feuerwehr zu dem Übungseinsatz alarmiert, um den Bügern die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr zu zeigen.

17.04.2009

Übungen

Realistische Alarmübung für vier Feuerwehren

Stelle:

Realistische Alarmübung in Stelle.

Mit außerordentlich realistischen Einsatzbedingungen ist eine große Alarmübung für vier Feuerwehren in Stelle durchgeführt worden. Auf dem Gelände eines leer stehenden Getränkehandels war es dabei nach vorgegebenen Übungsrichtlinien zu einer Gasexplosion gekommen, in dessen Folge es zu mehreren größeren Folgebränden in dem gesamten Gebäudekomplex kam.

16.03.2009

Übungen

Fortbildung für Atemschutzträger

Maschen:

Ansicht von der Straße: Rechts oben im Fenster eine 70 kg schwere lebensechte Puppe.

An zwei Samstagen wurden insgesamt 46 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Seevetal und der Leitung vom Gemeindeausbildungsleiter Dieter Kröger und seinem Vertreter Sascha Wille weitergebildet im Bereich "Suchen und Retten". Besonderheit hierbei war, dass der Feuerwehr ein lehrstehendes Einfamilienhaus zur Verfügung stand. Dies bot die Gelegenheit der realtätsnahen Ausbildung.

15.01.2009

Übungen

Gemeinsame Eisrettungsübung bei Dunkelheit

Ausbildung Wasserrettung in Hittfeld.

In Hittfeld hat die Ortsfeuerwehr Hittfeld und die DLRG Seevetal eine gemeinsame Eisrettungsübung bei Dunkelheit durchgeführt. Unter der Sachkundigen Leitung von Nico Büchner und Markus Wölfel, beide sind erfahrenen Bootsführer bei der DLRG Seevetal, übten beide Organisationen die Rettung im Eis eingebrochener Personen.

  • Seite 5 von 5
Zurück

Infobereich

Dein Ansprechpartner

Du bist auf der Suche nach deinem örtlichen Ansprechpartner? Finde hier deine zuständige Ortsfeuerwehr und die zugehörigen Ansprechpartner. 

Im Notfall gilt: 112! 

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mach mit!

  • Ja zur Feuerwehr!


    Imagekampagne zur Mitgliederwerbung für die freiweilligen Feuerwehren - Bitte folgen Sie dem Link!
    [weiterlesen...]